Fernstudium Psychologie Bachelor

Bachelor Psychologie

Das Fernstudium Psychologie Bachelor, muss seit dem es keine einheitliche und bindende Rahmenprüfungsordnung mehr gibt, an Hochschulen akkreditiert werden, um so der externen Qualitätssicherung gerecht zu werden. Seit dem Wintersemester 2008 haben Studierende nun die Möglichkeit, das Bachelor of Science Fernstudium  Psychologie auch als akkreditiertes Fernstudium zu absolvieren. Was erstmals nur an einer Universität in Deutschland möglich war, ist mittlerweile auch an einer weiteren Hochschule machbar und auch der Master lässt sich nun im Fernstudium studieren.

Bachelor Psychologie Fernstudium mit Vorteilen und fundierten Inhalten

Im Zuge des Bologna-Prozesses wurden die Studiengänge an nahezu allen Universitäten in Deutschland auf die konsekutiven Bachelor und Master Studiengänge umgestellt, so dass sich auch das ehemalige Diplomstudium Psychologie nicht mehr belegen lässt. Stattdessen haben Studieninteressierte nun die Möglichkeit, mit dem Bachelor Fernstudium Psychologie zu beginnen. Dieses Studium wird auch als Fernstudium angeboten, wobei es inhaltlich ähnlich zu den Präsenzstudiengängen Psychologie aufgebaut ist. Prinzipiell gibt es für das Fernstudium Psychologie Bachelor keine einheitliche Regelung zu den Studieninhalten, dennoch folgen die meisten Studiengänge den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs). Neben Grundlagenfächern wie Allgemeine Psychologie erhalten die Studierenden u.a. auch fundierte Kenntnisse zu statistischen Methoden, so dass Absolventen nach dem Studium nicht nur als psychologische Berater im Bereich Bildung oder Sozialwesen, sondern beispielsweise auch in der Forschung (z.B. bei der Durchführung von psychologischen Studien) tätig sein können.

Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) im Fernstudium

Wer die 6-8 Semester des Fernstudium Psychologie Bachelor erfolgreich besteht, schließt das Fernstudium Psychologie mit dem Abschluss “Bachelor of Science (B.Sc.)“ ab. Der Bachelor of Science ist ein akademischer Grad, den die Studierenden nach ihrem Studium erwerben und der zeigt, dass es sich bei dem Psychologie Studium um einen naturwissenschaftlichen Studiengang mit einem eben solchen Abschluss handelt. Durch die Akkreditierung des Studiengangs ist zudem sichergestellt, dass neben den nationalen auch internationale Standards eingehalten werden, so dass der Abschluss des Fernstudiums nicht nur mit dem eines Präsenzstudiums mithalten kann, sondern auch im Ausland anerkannt wird.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Akkreditiertes Fernstudium Psychologie Bachelor

Um den Bachelor of Science Psychologie jedoch zu erhalten, müssen im Laufe des Fernstudiums Credit Points (ECTS-Punkte) gesammelt werden. Nur wer am Ende des Fernstudiums die erforderlichen ECTS erreicht hat und weitere Voraussetzungen wie z.B. die Bachelorarbeit erfolgreich absolviert hat, erhält mit dem Abschluss auch das begehrte Zeugnis.

Und noch ein wichtiger Punkt zum Schluss: wer eine Bewerbung für das Bachelor Fernstudium Psychologie plant, jedoch zeitliche Bedenken hat, kann das Studium meist auch in Teilzeit absolvieren, so dass es sich dann hervorragend mit Beruf und Familie vereinbaren lässt!

Fernlehrgang Psychologie als Alternative zum Bachelor-Studium

Menschen, die sich berufsbegleitend intensiv mit der Psychologie beschäftigen wollen, stoßen an der einen oder anderen Hochschule immer wieder auf das Psychologie-Fernstudium mit dem Ziel Bachelor. Für all diejenigen, die nicht zwingend einen akademischen Grad benötigen und sich in erster Linie psychologisches Grundwissen aneignen möchten, besteht die Möglichkeit, einen Fernkurs zu absolvieren. Verschiedene Fernschulen sind auf diesem Gebiet aktiv und bieten ohne Vorgabe spezieller Voraussetzungen die Möglichkeit, sich auf dem Gebiet der Psychologie weiterzubilden.

Insbesondere wenn das persönliche Interesse im Vordergrund steht und man keine Karriere als Psychologe beziehungsweise psychologischer Psychotherapeut anstrebt, kann sich ein Fernlehrgang Psychologie als interessante Alternative zum Bachelor-Fernstudium erweisen. Hierbei stehen die Grundbegriffe und elementaren Themen im Fokus, während das wissenschaftliche Arbeiten ebenso wie statistische Erhebungen und die empirische Forschung zumeist keine Berücksichtigung finden.

Wie lange dauert das Fernstudium Psychologie mit Bachelor-Abschluss?

Nicht nur die Inhalte, sondern auch die Studiendauer gehört zu den Aspekten, die Studieninteressierten besonders wichtig erscheinen. Insbesondere wenn man berufsbegleitend studieren und daher das Fernstudium der Psychologie mit dem Beruf vereinbaren will, stellt sich angesichts der Doppelbelastung unweigerlich die Frage, wie lange es bis zum Bachelor-Abschluss dauert. Solche grundständigen Studiengänge kommen für gewöhnlich mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern daher. Doch nur die wenigsten Fernstudenten haben tatsächlich nach drei Jahren den Bachelor Psychologie in der Tasche. Dies ist jedoch nicht unbedingt einem langsamen Lerntempo, sondern vielmehr der Tatsache geschuldet, dass man nicht in Vollzeit studieren kann. So wird das berufsbegleitende Fernstudium in Teilzeit absolviert, was dazu führt, dass das Studium durchaus bis zu zwölf Semester in Anspruch nehmen kann. Im Gegensatz dazu dauern nichtakademische Fernlehrgänge für gewöhnlich nur ein paar Monate.

Was kostet das Fernstudium Psychologie?

Die Kosten für das Fernstudium variieren je nach Anbieter und Kursform erheblich, so dass sich Interessenten vorab umfassend informieren sollten. Wer den Bachelor Psychologie per Fernstudium anstrebt, muss an einer privaten Hochschule zuweilen mit mehr als 10.000 Euro rechnen, während die Kosten an einer staatlichen Universität in der Regel bei rund 2.000 Euro liegen. Handelt es sich lediglich um einen mehrmonatigen Fernlehrgang, sind in der Regel zwischen 1.200 Euro und 3.000 Euro an die betreffende Fernschule zu zahlen.

Was kann man mit dem Fernstudium Psychologie machen?

Geht es um ein Bachelor-Fernstudium Psychologie oder einen Fernkurs in diesem Bereich, sind die anschließenden Perspektiven natürlich ein wichtiger Punkt. Wer die Kenntnisse beruflich nutzen und darauf eine Karriere im therapeutischen Bereich, im Marketing, im Personalwesen oder in einer anderen Sparte aufbauen möchte, trifft mit dem akademischen Fernstudiengang die richtige Wahl. Fernkurse sind dahingegen das Richtige für all diejenigen, die sich persönlich für das Thema interessieren oder eine Zusatzqualifikation erlangen möchten.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.6/515 ratings