Fernstudium Persönlichkeitstraining

An einem Fernstudium Persönlichkeitstraining haben viele Menschen Interesse, wobei dieses privater oder auch beruflicher Natur sein kann. Es handelt sich dabei um ein Thema, dass nicht nur im Beruf von großen Nutzen sein kann, sondern mitunter auch dem eigenen Privatleben zugutekommt. Eine starke Persönlichkeit ist die Basis für ein glückliches, erfolgreiches und rundum erfülltes Leben. Wer an seiner eigenen Persönlichkeit arbeiten will oder anderen Menschen helfen möchte, ihre Potenziale zu nutzen, kann von einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Persönlichkeitstraining sehr profitieren.

Möglichkeiten zur Weiterbildung im Bereich Persönlichkeitstraining

Auf der Suche nach geeigneten Weiterbildungen zum Persönlichkeitstrainer hat man oftmals die Qual der Wahl. Interessierte sollten sich zunächst die Frage stellen, ob sie einen speziellen Lehrgang besuchen möchten oder doch lieber ein akademisches Studium der Psychologie bevorzugen. Mitunter ist auch der Heilpraktiker für Psychotherapie eine interessante Option.

Fernkurs beziehungsweise Fernlehrgang Persönlichkeitstraining

Ist der Entschluss für eine Weiterbildung im Bereich Persönlichkeitstraining gefallen, bietet sich für Berufstätige ein entsprechender Fernkurs beziehungsweise Fernlehrgang an. Ganz flexibel von Zuhause aus erwirbt man die theoretischen Kenntnisse und kann diese mitunter in optionalen Seminaren vertiefen. An der einen oder anderen Fernschule kann man so Persönlichkeitstrainer werden.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Psychologie wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Das Fernstudium Persönlichkeitspsychologie

Eine weitere Option ist das Fernstudium Persönlichkeitspsychologie. In Anbetracht der Tatsache, dass die Psychologie im Persönlichkeitstraining eine zentrale Rolle spielt, liegt es nahe, beide Aspekte miteinander zu kombinieren und in einem Fernstudiengang zu vereinen. Insbesondere für Menschen, die nicht bloß eine Weiterbildung, sondern ein anerkanntes berufsbegleitendes Studium mit Bachelor– oder Master-Abschluss machen wollen, erscheint dies als interessante Option. Ein ausgewiesenes Fernstudium der Persönlichkeitspsychologie wird man allerdings kaum finden, so dass eine Einschreibung in den mehrfach angebotenen Fernstudiengang Psychologie erfolgt.

Das Fernstudium Psychologie widmet sich den psychologischen Grundlagen und geht zugleich auf die unterschiedlichen Disziplinen der Psychologie ein. Dazu kann auch die Persönlichkeitspsychologie gehören, die eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung bietet. Persönlichkeitstheorien und die Intelligenzforschung sind Kernthemen dieser psychologischen Teildisziplin. Die Auswirkungen äußerer Einflüsse auf die Persönlichkeit sowie individuelle Persönlichkeitsstrukturen wie Interessen, Temperament und Sozialverhalten stehen im Mittelpunkt der persönlichkeitspsychologischen Forschung, die untrennbar mit der differentiellen Psychologie verbunden ist.

Menschen, die auf professioneller Ebene Persönlichkeitstraining anbieten möchten und zu diesem Zweck nach einer Möglichkeit suchen, sich berufsbegleitend die betreffenden Kompetenzen anzueignen, treffen mit dem Fernstudium Persönlichkeitspsychologie die richtige Wahl. Im Zuge der Recherche muss man allerdings das Psychologie-Fernstudium fokussieren und die jeweiligen Inhalte genau analysieren, um festzustellen, ob die Persönlichkeitspsychologie in entsprechenden Modulen thematisiert wird. Im Allgemeinen handelt es sich dabei um ein spannendes Forschungsfeld, zu dem jeder einen persönlichen Bezug herstellen kann. Persönlichkeitstheorien, wie zum Beispiel das Big Five Modell, und umfassendes Know-How aus der Psychologie sind die zentralen Säulen dieser spannenden Disziplin.

Berufliche Chancen und Gehalt im Persönlichkeitstraining

Persönlichkeitstrainer und all diejenigen, die es werden wollen, beschäftigen sich früher oder später mit den beruflichen Chancen, die sich ihnen bieten. Eine Ausnahme bilden dabei lediglich Menschen, die aus reinem privaten Interesse das Fernstudium Persönlichkeitstraining in Angriff genommen haben.

Grundsätzlich ist es schwierig, die Karrierechancen im Persönlichkeitstraining zu definieren. Sofern man kein Psychologiestudium mit dem Schwerpunkt Persönlichkeitspsychologie absolviert hat und eine wissenschaftliche Karriere anstrebt, ergeben sich für Persönlichkeitstrainer keine konkreten Berufsbilder. Man muss also selbst aktiv werden und beispielsweise einen Arbeitgeber davon überzeugen, dass ein professionelles Persönlichkeitstraining gleichermaßen den Mitarbeitern und dem Unternehmen zugutekommt. Beste Aussichten haben dann zumeist Persönlichkeitstrainer, die bereits im Personalwesen tätig sind. Ansonsten bietet sich eine selbständige Tätigkeit an. Als psychologischer Berater kann man seinen Klienten unterstützend zur Seite stehen und ihnen bei der Bewältigung ihrer privaten oder beruflichen Probleme helfen.

Zum Gehalt im Persönlichkeitstraining kann man vor allem sagen, dass dieses sehr variabel ist. Ein entsprechendes Fernstudium dient zumeist als zusätzliche Qualifikation, wodurch der grundlegende Beruf ausschlaggebend für das Einkommen nach dem Fernkurs Persönlichkeitstraining ist.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.6/515 ratings