Fernstudium Ökonomische Psychologie

Das Fernstudium Ökonomische Psychologie ist ein Exot unter den Fernstudiengängen und kommt als sehr spezielle Disziplin daher. Dies ergibt sich allein schon aus der Tatsache, dass sich die Ökonomische Psychologie als Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften versteht. Zugleich spielen psychologische Aspekte eine wesentliche Rolle und sind keineswegs zu verachten. Es geht im Wesentlichen um das menschliche Verhalten im ökonomischen Kontext.

Indem man Ökonomische Psychologie per Fernstudium studiert, erschließt man sich ein spannendes Gebiet, das an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Psychologie angesiedelt ist. Da es in der freien Wirtschaft vor allem darum geht, die Produkte und Dienstleistungen an den Mann zu bringen, sind psychologische Kenntnisse und Kompetenzen hier überaus wertvoll. Wer sich per Fernstudium der Ökonomischen Psychologie widmet, kann sich dementsprechend qualifizieren und nebenbei einen Studienabschluss erlangen, der der Karriere sehr zuträglich sein kann.

Ökonomische Psychologie per Fernstudium studieren

Das Fernstudium Ökonomische Psychologie hat aus gleich mehreren Gründen seinen Reiz. Zunächst ist hervorzuheben, dass es sich um das ideale Studium neben dem Beruf handelt, denn mehr Freiheiten kann es nicht geben. Fernstudierende sind zeitlich und örtlich unabhängig und können das Hochschulstudium so wunderbar mit dem Beruf und/oder der Familie vereinbaren. Unabhängig von der jeweiligen Lebenssituation lässt sich ein Fernstudium Ökonomische Psychologie somit bewerkstelligen, um daraus maximalen Nutzen zu ziehen.

Auch der Ansatz der Ökonomischen Psychologie macht diese zu einer sehr speziellen Disziplin im Bereich der Psychologie. Das menschliche Erleben und Verhalten stehen zwar auch hierbei im Mittelpunkt, aber in erster Linie geht es dabei um wirtschaftliche Entscheidungen. (Potenzielle) Kunden sollen mithilfe psychologischer Maßnahmen und Kniffe zu Kaufentscheidungen bewegt werden. Zudem findet im Rahmen der Ökonomischen Psychologie die Analyse wirtschaftlicher Entscheidungen statt.

Inhalte im Studiengang Ökonomische Psychologie beziehungsweise Verhaltensökonomie

In Anbetracht der Tatsache, dass der Erfolg eines Unternehmens immer davon abhängt, inwiefern es Kunden überzeugen und dauerhaft begeistern kann, darf die Relevanz der Psychologie hier nicht unterschätzt werden. In erster Linie werden zwar wirtschaftswissenschaftliche Fächer gelehrt, aber ohne eine Berücksichtigung des Verhaltens der Konsumenten hat keine wirtschaftliche Unternehmung Aussicht auf dauerhaften Erfolg.

Inwiefern die Ökonomische Psychologie Psychologie und Wirtschaft unter einen Hut bringt, wird vor allem anhand der folgenden typischen Studieninhalte deutlich:

  • BWL
  • VWL
  • Psychologie
  • Mathematik
  • Statistik
  • Rechnungswesen
  • Marketing
  • Personal
  • Finanzierung

Voraussetzungen, Dauer und Kosten des Fernstudiums Ökonomische Psychologie

Das Fernstudium Ökonomische Psychologie setzt formal das (Fach-)Abitur, eine abgeschlossene Aufstiegsfortbildung oder eine berufliche Qualifizierung voraus, sofern der grundständige Bachelor angestrebt wird. Diejenigen, die jedoch den weiterführenden Master anvisieren, müssen zur Zulassung ein einschlägiges Erststudium nachweisen können. Abgesehen von den formalen Kriterien kommt es im Fernstudium Ökonomische Psychologie auf Interesse am Fach sowie ausreichend Disziplin, Motivation, Belastbarkeit und Organisationsgeschick an.

Aufgrund der enormen Flexibilität des Fernstudiums Ökonomische Psychologie lassen sich kaum allgemeingültige Angaben zur Dauer machen. Aus den sechs Semestern Regelstudienzeit für den Bachelor können im Fernstudium durchaus zwölf Semester werden. Für den postgradualen Master Ökonomische Psychologie sind im Fernstudium somit vier bis acht Semester zu veranschlagen.

Finanziell kann die Belastung durch das Fernstudium Ökonomische Psychologie stark variieren. Interessierte sollten sich dessen bewusst sein und vorab recherchieren. Im Zuge dessen können sie an verschiedenen Hochschulen kostenloses Informationsmaterial unverbindlich anfordern.

Berufliche Perspektiven und Verdienstmöglichkeiten in der Ökonomischen Psychologie

Wer mit einem Fernstudium Ökonomische Psychologie liebäugelt, ist typischerweise bereit, sich dieser Herausforderung zu stellen, weil besondere Karrierechancen winken. Verhaltensökonomen sind Experten für das menschliche Verhalten im ökonomischen Kontext und können dementsprechend vor allem in den folgenden Tätigkeitsbereichen Karriere machen:

  • Marketing
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Produktentwicklung
  • PR
  • Personalwesen

Aufgrund der sehr unterschiedlichen Aufgaben, die Absolventen der Ökonomischen Psychologie erwarten, lassen sich hinsichtlich der Verdienstmöglichkeiten keine pauschalen Aussagen treffen. Hier muss man unter Berücksichtigung der Vorbildung, Spezialisierung und des Einsatzbereiches differenzieren.

Wo kann man ein Fernstudium Ökonomische Psychologie absolvieren?

Interessierte an dem Fernstudium Ökonomische Psychologie sollten wissen, dass es sich um ein sogenanntes Orchideenfach mit Seltenheitswert handelt. Vor allem entsprechende Fernstudien sind überaus rar. Die Suche nach einem geeigneten Anbieter kann sich also als immense Herausforderung erweisen. Grundsätzlich kommen hier aber private und staatliche Hochschulen in Betracht, die das berufsbegleitende Studium unterstützen und zudem wirtschaftswissenschaftliche sowie psychologische Kompetenzen vermitteln.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Welche Alternativen gibt es zum Fernstudium Ökonomische Psychologie?

Dass einiges für das Fernstudium Ökonomische Psychologie spricht, steht außer Frage. Nichtsdestotrotz kann es Sinn machen, etwaige Alternativen zu kennen und zu berücksichtigen. Insbesondere die Tatsache, dass die Ökonomische Psychologie vielfach nicht als eigenständiges Studienfach angeboten wird, macht Studienalternativen erforderlich.

Beispielsweise die folgenden Fächer bieten sich hier in besonderem Maße an:

Außerdem muss es auch nicht zwingend ein Fernstudium sein. Selbst diejenigen, die aus beruflichen oder privaten Gründen kein klassisches Studium in Vollzeit und Präsenz absolvieren können, sind nicht gezwungenermaßen auf ein Fernstudium angewiesen. Stattdessen können sie auch ein duales Studium, Abendstudium, Wochenendstudium oder anderweitiges Teilzeitstudium aufnehmen. So kommen sie auch nebenbei in den Genuss von regelmäßigen Präsenzveranstaltungen und persönlichen Kontakten.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.5/516 ratings